<--- wenn auf der linken Seite keine anklickbaren  Warengruppen stehen, bitte einfach oben auf das Logo klicken!!
3 mm Achsen

Tragen Sie die gewünschte Bestellmenge in das dazugehörige Eingabefeld ein und klicken Sie auf 'Bestellen'.
Weiter zum Warenkorb oder Bestellformular.
Warenkorb ansehenBestellformular
Alles, was Sie hier im Shop sehen, ist auf Lager vorrätig, außer es hat einen separaten Vermerk, dass es ausnahmsweise nicht vorrätig ist.

Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit.


3 mm Blankachsen

Klassische, glatte, gerade Achsen. Felgen werden mit einer Madenschraube auf der Achse befestigt.

Zurück zum Seitenanfang
 

 


Passgenauigkeit von Achsen und Lagern

Wissenswertes über die Passgenauigkeit von Achsen und Lagern finden Sie hier.

Zurück zum Seitenanfang
 

 


Achsdurchmesser von Carrera, Fly, Scalextric, Ninco und Co.

Wissenswertes über die verschiedenen Achsdurchmesser von Fly, Ninco, Scalextric, SCX und Co. finden Sie hier.

Zurück zum Seitenanfang
 

 


Wie finde ich die richtige Achslänge

Die Achslänge kann man relativ einfach ausrechnen. Je nachdem, ob die verwendeten Felgen die Verschraubung außen oder innen liegend haben geht das wie folgt:

1. außen liegende Verschraubung (Töpfchenfelgen)
Gewünschte Gesamtbreite der Achse mit Felgen minus 2 x Felgenbreite (ohne Schraubflansch) plus 2 mm. Eigentlich können Sie das "plus 2 mm" auch weglassen. Dann stehen aber die Achsenden ca. 1 mm innerhalb der Felge, was optisch nicht so gut aussieht.

2. innen liegende Verschraubung
Gewünschte Gesamtbreite der Achse mit Felgen minus 2 x Felgenbreite plus 10 mm.

Beispiel
Mit einer 60 mm Achse und 15 mm Slotdevil Töpfchenfelge ist ca.. 91 mm Spurweite möglich. Das langt für alle uns bekannten Rennserien.
Mit 60 mm Achse und 15 mm Slotdevil Lochfelgen mit innen liegendem Flansch ist ca. 80 mm Spurweite möglich.

Sie können die Achsen auch kürzen. Die sind aber gehärtet, mit der Handsäge kommen Sie da nicht weit. Sie brauchen dafür einen Dremel mit Trennscheibe. Versuchen Sie bitte nicht, die Achse beim Kürzen in der Hand zu halten, die wird ziemlich heiß und gehört in den Schraubstock. Wenn Sie die in der Hand halten, werden Sie sie irgendwann doch fallen lassen. Das kann ein schönes Brandloch im Teppich geben. Solche Brandlöcher werden in der Familie nicht immer sehr positiv aufgenommen.

Kaufen Sie die Achsen möglichst in genau passender Länge. Beim Kürzen der Achsen werden diese im Bereich der Trennstelle stark erhitzt. Die Achsen sind gehärtet. Ein nachträgliches Erhitzen von gehärteten Teilen weicht die Härtung auf. Außerdem kann es zu einem leichten Verzug der Achsen kommen. Kürzen der Achse kann sie also weich und krumm machen. Daher besser direkt die richtige Länge kaufen.

Zurück zum Seitenanfang
 

 


Carbonachsen

Bisher waren Carbonachsen nur als Vorderachse geeignet. Als Hinterachse bewirkten die Antriebkräfte eine Verwindung der Achse und führten schließlich zum Bruch. Bisher waren wir ebenfalls dieser Meinung und daher stand auch bei unser neuen Carbonachse, "Nur als Vorderachse einsetzbar". Das haben wir nun entfernt.

Warum dieser Meinungsumschwung?

Wir haben versuchsweise einen recht schweren 1:24er (221 gr.) komplett mit Carbonachsen ausgerüstet und sind damit auf beiden Wipperfürther Clubbahnen gefahren. Wir wollten einfach nur sehen, wie lange die Hinterachse hält. Mit Schöler PANTERA-G, schwarzer Carrera Motor, 15 mm breiten Ortmann Reifen und 18V. Ab und zu ist uns auch mal einer rein gefahren und wir sind mal kräftig in die Bande gekracht. Die neuen Carbonachsen haben völlig problemlos gehalten. Nach über 1 Std. haben wir den Test dann aus Zeitgründen abgebrochen. Die Achse ist unserer Meinung nach für normale Kurzstreckenrennen auch als Antriebsachse bestens geeignet.

Sogar das An- und Abschrauben der Felgen geht problemlos. Nur eine kleine Delle, wo die Madenschraube packt, ist zu sehen. Die Carbonachse wird also nicht ewig halten, wie eine Stahlachse, aber doch relativ lange.

Tja und nun zum Fahrverhalten. Leider haben wir das Auto in Wipperfürth mit dieser Übersetzung vorher nicht mit Stahlachse ausprobiert und können daher keine objektiven Zeitvergleiche liefern. Der subjektive Eindruck war überwältigend. Die Carbonachse verwindet sich beim Beschleunigen. Die beiden Felgen können gegeneinander etwas verdreht werden. Die Achse wirkt daher wie ein Differenzial. Man kann sehr früh in der Kurve aufs Gas gehen. Das Heck schwenkt nicht so weit aus, wie bei einer Stahlachse. Das Fahrzeug beschleunigt extrem gut. Vom subjektiven Eindruck her ist das Fahrzeug schneller und dazu auch noch deutlich gutmütiger zu fahren.

Inzwischen erfolgten weitere Tests mit einem sehr breiten Mercedes C9 auf der Bahn des SRC-Köln. Hier war das Fahrzeug mit der Carbonachse als Antriebachse allerdings um 2/10 langsamer als mit einer Stahlachse. Bei zunehmender Breite wirken immer größere Hebelkräfte an der Achse. Die Verwindungen und Biegungen werden dann wohl zu stark und wirken sich anscheinend negativ aus.


Die Achse ist von der Haltbarkeit als Vorder- und Hinterachse geeignet und bringt eine deutliche Gewichtseinsparung. Ob sie als Hinterachse Zeit- und Handlingsvorteile bringt, muß jeder selbst entscheiden. Carbonachsen haben wir seit 2004 im Programm. Inzwischen haben wir viele Mails erhalten mit völlig unterschiedlichen Aussagen. Die einen schwören auf Carbonhinterachsen, die anderen erklären sie zum völligen Unsinn.

Zurück zum Seitenanfang
 

 


Bearbeitung von Carbon

Fertigteile aud Carbon sind absolut ungiftig und unbedenklich. Bei der Bearbeitung von Carbon (Bohren, fräsen, sägen, schleifen usw.) entsteht ein extrem feiner Staub. Dieser Staub ist lungengängig, nach momentanen Erkenntnissen nicht krebserregend aber trotzdem garantiert nicht gesund. Carbon Staub ist, wie Carbon selbst, elektrisch leitend und kann zu Schäden in elektrischen und elektronischen Geräten führen. Der Staub ist viel zu fein für normale Staubsauger und wird durch diese nur im Raum verteilt. Wenn Sie Carbon gelegentlich verarbeiten, achten Sie darauf, dass keine Lebensmittel in der Nähe sind und Sie während der Verarbeitung nicht rauchen, essen oder trinken.

Bearbeiten Sie Carbon regelmäßig, dann sollten Sie für einen professionellen Schutz Ihres Arbeitsplatzes sorgen (Filterklasse H).

Zurück zum Seitenanfang
 

 


Slotdevil 3 mm Blankachsen aus Carbon

Nur mit Kugellagern einsetzbar

Das Beste, was Sie zurzeit als Carbonachse bekommen können. Glatte, geschliffene Oberfläche ohne jeden Graht. Präziser Durchmesser von 2,99 mm mit maximal -0,02 mm Toleranz. Leicht angefast an beiden Enden zum besseren Aufschieben der Felgen. Nur 0,7 g Gewicht bei der 70 mm Achse = über 3 g Gewichtsersparnis gegenüber Stahlachsen und immer noch ca. 1,5 g leichter als eine Titanachse.

Zurück zum Seitenanfang
 

 


200323060 Slotdevil 3 mm Blankachse aus Carbon Länge 60 mm (1 Stück)

0,6 g

Zurück zum Seitenanfang
2.49 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 2.42 EUR* , ab 5 VP: 2.37 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


2003230601 Slotdevil 3 mm Blankachse aus Carbon Länge 60 mm (10 Stück)

wie vor, jedoch 10 Stück lose = EUR/Stück 1,999

Zurück zum Seitenanfang
19.99 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
 
 

 


200323070 Slotdevil 3 mm Blankachse aus Carbon Länge 70 mm (1 Stück)

0,7 g

Zurück zum Seitenanfang
2.99 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 2.90 EUR* , ab 5 VP: 2.84 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


2003230701 Slotdevil 3 mm Blankachse aus Carbon Länge 70 mm (10 Stück)

wie vor, jedoch 10 Stück lose = EUR /Stück 2,599

Zurück zum Seitenanfang
25.99 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
 
 

 


Superglide Achse, Stahlachse, dünn, medium, dick

Was bedeutet das eigentlich? <--- anklicken und Sie wissen es!

Zurück zum Seitenanfang
 

 


SD Stahlachse 3 mm Vorderachsen mit Nut und Sprengring

Unabhängige drehende Vorderräder für alle Metallchassis zum Nachrüsten für wenig Geld.

Genial einfach oder einfach genial!!

Original Stahlachse, zusätzlich mit eingefräster Nut und Sprengring. Auf einer Seite wird eine Felge wie gewohnt mit Madenschraube befestigt. Auf der anderen Seite wird eine Felge einfach lose auf die Achse geschoben und lediglich mit dem Sprengring gesichert. Diese Felge kann sich nun unabhängig von der anderen Felge auf der Achse drehen und trotzdem nicht abfallen. Das Fahrverhalten wird durch diese "pseudo Einzelradaufhängung" spürbar besser. Den meisten Reglements ist Genüge getan, da diese in der Regel nur eine "durchgehende, massive Metallachse" vorschreiben.

Warum unabhängig drehende Vorderräder?
Slotcars haben in der Regel vorne durchgehende Starrachsen und beide Räder fest miteinander verbunden. Beide Räder können daher immer nur gleich schnell drehen. In einer Kurve muss aber das Innerad etwas langsamer drehen, als das Außenrad. Da das bei einer starren Verbindung nicht geht, kommt es zu Verspannungen ziwschen Innen- und Außenrad und die beiden Räder müssen den Drehzahlunterschied durch rutschen wett machen. Dieses Rutschen wirkt in der Kurve wie eine leichter Vorderaddbremse. je mehr Haftung die Vorderräder haben, desto mehr bremst es in der Kurve. Daher sollten Vorderräder, bei Starrachsen möglichst wenig Haftung haben. Ganz anders sieht es aus, wenn die Vorderräder unabhängig voneinander drehen können. Dann ist der Bremseffekt weg und mann kann (oder soll ??) wieder zu Vorderräder mit möglichst hoher Haftung greifen. Was genau wann besser ist, darüber haben wir keine gesicherten Erkenntnisse. Die Erfahrungsberichte unser Kunden dazu sind recht unterschiedlich. Fest steht anscheinend, dass es von der Bahn abhängen kann, ob vordere Starrachse mit harten Reifen, Einzelradaufhängung mit harten Reifen oder Einzelradaufhängung mit weichen Reifen für diese spezielle Bahn die bessere Lösung ist. Was auf der einen Bahn spürbare Verbesserungen bringt, kann auf der anderen Bahn ins Gegenteil umschlagen.

Zurück zum Seitenanfang
 

 


200353060 Slotdevil 3 mm Stahlachse 60mm mit Nut und Sprengring

Stärke: medium --> Erklärung

Die Länge von 60 mm langt, um mit den 10 mm breiten Slotdevil Felgen auf 80 mm Achsbreite zu kommen.

Zurück zum Seitenanfang
2.39 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 2.32 EUR* , ab 5 VP: 2.27 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


2003530602 Slotdevil 3 mm Stahlachse 60mm Nut/Sprengring (10 St.)

23,9*,85 wie vor, jedoch 10 lose Achsen = EUR/St. 1,999
ab 3 VP = 30 Stück = EUR/St. 1,939
ab 5 VP = 50 Stück = EUR/St. 1,899

Zurück zum Seitenanfang
19.99 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 19.39 EUR* , ab 5 VP: 18.99 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


200353070 Slotdevil 3 mm Stahlachse 70mm mit Nut und Sprengring

Stärke: medium --> Erklärung

Die Länge von 70 mm langt, um mit den 10 mm breiten Slotdevil Felgen auf 90 mm Achsbreite zu kommen.

Zurück zum Seitenanfang
2.49 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 2.42 EUR* , ab 5 VP: 2.37 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


2003530702 Slotdevil 3 mm Stahlachse 70mm Nut/Sprengring (10 St.)

wie vor, jedoch 10 lose Achsen = EUR/St. 2,095
ab 3 VP = 30 Stück = EUR/St. 2,032
ab 5 VP = 50 Stück = EUR/St. 1,99

Zurück zum Seitenanfang
20.95 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 20.32 EUR* , ab 5 VP: 19.90 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


200353080 Slotdevil 3 mm Stahlachse 80mm mit Nut und Sprengring

Stärke: dick --> Erklärung

Ideal für Carrera D124. Die Achse ist etwas dick geraten. Für die sowieso viel zu weiten original Carrera Lager ist das ideal. Bei Kugellagern kann es jedoch passieren, dass die Achsen nur schwer in die engen Kugellager passen. In dem Fall einfach die Achsen in eine Bohrmaschine oder Dremel einspannen und ein paar Sekunden die äußeren Enden mit feinem Schmirgelpapier bearbeiten.

Zurück zum Seitenanfang
2.49 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 2.42 EUR* , ab 5 VP: 2.37 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


2003530801 Slotdevil 3 mm Stahlachse 80mm Nut/Sprengring (10 St.)

wie vor, jedoch 10 lose Achsen = EUR/St. 2,095
ab 3 VP = 30 Stück = EUR/St. 2,032
ab 5 VP = 50 Stück = EUR/St. 1,99

Zurück zum Seitenanfang
20.95 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 20.32 EUR* , ab 5 VP: 19.90 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


Slotdevil Superglide Achsen

Was bedeutet Superglide Achse, Stahlachse, dünn, medium, dick? <--- anklicken und Sie wissen es!

Zurück zum Seitenanfang
 

 


200363045 Slotdevil 3 mm Superglide Achse 45 mm (Paar)

Stärke: dünn --> Erklärung

Zurück zum Seitenanfang
0.99 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 0.96 EUR* , ab 5 VP: 0.94 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


200363050 Slotdevil 3 mm Superglide Achse 50 mm (Paar)

Stärke: dünn --> Erklärung

Zurück zum Seitenanfang
1.49 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 1.46 EUR* , ab 5 VP: 1.42 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


200363055 Slotdevil 3 mm Superglide Achse 55 mm (Paar)

Stärke: dünn --> Erklärung

Zurück zum Seitenanfang
1.59 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 1.54 EUR* , ab 5 VP: 1.51 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


2003630551 Slotdevil 3 mm Superglide Achse 55 mm (20 Stück)

wie vor, jedoch 20 lose Achsen = EUR/Paar 1,36 ab 3 VP = 30 Stück = EUR/Paar 1,319
ab 5 VP = 50 Stück = EUR/Paar 1,292

Zurück zum Seitenanfang
13.60 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 13.19 EUR* , ab 5 VP: 12.92 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


200343060 Slotdevil 3 mm Superglide Achse 60mm (Paar)

Stärke: dick --> Erklärung

Zurück zum Seitenanfang
1.49 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 1.43 EUR* , ab 5 VP: 1.42 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


2003430602 Slotdevil 3 mm Superglide Achse 60mm (20 Stück)

wie vor, jedoch 20 lose Achsen EUR/Paar 1,195 = EUR/St. 0,598
ab 3 VP = 30 Paar = 60 Stück = EUR/Paar 1,159 = EUR/St. 0,58
ab 5 VP = 50 Paar = 100 Stück = EUR/Paar 1,135 = EUR/St. 0,568

Zurück zum Seitenanfang
11.95 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 11.59 EUR* , ab 5 VP: 11.35 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


200343065 Slotdevil 3 mm Superglide Achse 65 mm (Paar)

Stärke: dick --> Erklärung

Zurück zum Seitenanfang
1.49 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 1.43 EUR* , ab 5 VP: 1.41 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


2003430652 Slotdevil 3 mm Superglide Achse 65mm (20 Stück)

wie vor, jedoch 20 lose Achsen EUR/Paar 1,195 = EUR/St. 0,598
ab 3 VP = 30 Paar = 60 Stück = EUR/Paar 1,159 = EUR/St. 0,58
ab 5 VP = 50 Paar = 100 Stück = EUR/Paar 1,135 = EUR/St. 0,568

Zurück zum Seitenanfang
11.95 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 11.59 EUR* , ab 5 VP: 11.35 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


200343070 Slotdevil 3 mm Superglide Achse 70 mm (Paar)

Stärke: dick --> Erklärung

Zurück zum Seitenanfang
1.49 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 1.43 EUR* , ab 5 VP: 1.41 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


2003430702 Slotdevil 3 mm Superglide Achse 70mm (20 Stück)

wie vor, jedoch 20 lose Achsen EUR/Paar 1,195 = EUR/St. 0,598
ab 3 VP = 30 Paar = 60 Stück = EUR/Paar 1,159 = EUR/St. 0,58
ab 5 VP = 50 Paar = 100 Stück = EUR/Paar 1,135 = EUR/St. 0,568

Zurück zum Seitenanfang
11.95 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 11.59 EUR* , ab 5 VP: 11.35 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


Slotdevil Stahlachsen

Was bedeutet Superglide Achse, Stahlachse, dünn, medium, extra dick? <--- anklicken und Sie wissen es!

Zurück zum Seitenanfang
 

 


200373025 Slotdevil 3 mm Stahlachse (BRM) 25 mm (2 Stück)

Stärke: medium --> Erklärung
Gewicht pro Stück: ca. 1,32 g

Ideale Achse für die BRM Zwerge NSU, Simca, Mini, Gordini, Escort usw. Über die serienmäßigen BRM-Stummelachsen gibt es häufig Klagen wegen fehlender Härte und vor allem fehlender Geradheit. Mit diesen hochpräzisen, absolut geraden und gehärteten Achsen sind garantiert alle Probleme beseitigt.

Zurück zum Seitenanfang
1.69 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 1.64 EUR* , ab 5 VP: 1.61 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


2003730251 Slotdevil 3 mm Stahlachse (BRM) 25 mm (20 Stück)

wie vor, jedoch 20 Stück = 10 Paar lose = EUR/Stück 0,747 = EUR/Paar 1,495
ab 3 VP = 3 x 20 = 60 Stück = 30 Paar = EUR/Stück 0,725 = EUR/Paar 1,45
ab 5 VP = 5 x 20 = 100 Stück = 50 Paar = EUR/Stück 0,71 = EUR/Paar 1,42

Zurück zum Seitenanfang
14.95 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 14.50 EUR* , ab 5 VP: 14.20 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


200373060 Slotdevil 3 mm Stahlachse 60 mm (2 Stück)

Stärke: medium --> Erklärung
Gewicht pro Stück: ca. 3,22 g

Zurück zum Seitenanfang
2.49 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 2.42 EUR* , ab 5 VP: 2.37 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


2003730601 Slotdevil 3 mm Stahlachse 60 mm (20 Stück)

wie vor, jedoch 20 Stück = 10 Paar lose = EUR/Stück 1,048 = EUR/Paar 2,095
ab 3 VP = 3 x 20 = 60 Stück = 30 Paar = EUR/Stück 1,016, = EUR/Paar 2,032
ab 5 VP = 5 x 20 = 100 Stück = 50 Paar = EUR/Stück 0,995 = EUR/Paar 1,99

Zurück zum Seitenanfang
20.95 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 20.32 EUR* , ab 5 VP: 19.90 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


200373065 Slotdevil 3 mm Stahlachse 65 mm (2 Stück)

Stärke: medium --> Erklärung
Gewicht pro Stück: ca. 3,51 g

Zurück zum Seitenanfang
2.49 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 2.42 EUR* , ab 5 VP: 2.37 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


2003730651 Slotdevil 3 mm Stahlachse 65 mm (20 Stück)

wie vor, jedoch 20 Stück = 10 Paar lose = EUR/Stück 1,048 = EUR/Paar 2,095
ab 3 VP = 3 x 20 = 60 Stück = 30 Paar = EUR/Stück 1,016, = EUR/Paar 2,032
ab 5 VP = 5 x 20 = 100 Stück = 50 Paar = EUR/Stück 0,995 = EUR/Paar 1,99

Zurück zum Seitenanfang
20.95 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 20.32 EUR* , ab 5 VP: 19.90 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


200373070 Slotdevil 3 mm Stahlachse 70 mm (2 Stück)

Stärke: medium --> Erklärung
Gewicht pro Stück: ca. 3,79 g

Zurück zum Seitenanfang
2.49 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 2.42 EUR* , ab 5 VP: 2.37 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


2003730701 Slotdevil 3 mm Stahlachse70 mm (20 Stück)

wie vor, jedoch 20 Stück = 10 Paar lose = EUR/Stück 1,048 = EUR/Paar 2,095
ab 3 VP = 3 x 20 = 60 Stück = 30 Paar = EUR/Stück 1,016, = EUR/Paar 2,032
ab 5 VP = 5 x 20 = 100 Stück = 50 Paar = EUR/Stück 0,995 = EUR/Paar 1,99

Zurück zum Seitenanfang
20.95 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 20.32 EUR* , ab 5 VP: 19.90 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


200373075 Slotdevil 3 mm Stahlachse 75 mm (2 Stück)

Stärke: medium --> Erklärung
Gewicht pro Stück: ca. 4,08 g

Zurück zum Seitenanfang
2.49 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 2.42 EUR* , ab 5 VP: 2.37 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


2003730751 Slotdevil 3 mm Standard Achse 75 mm (20 Stück)

wie vor, jedoch 20 Stück = 10 Paar lose = EUR/Stück 1,048 = EUR/Paar 2,095
ab 3 VP = 3 x 20 = 60 Stück = 30 Paar = EUR/Stück 1,016, = EUR/Paar 2,032
ab 5 VP = 5 x 20 = 100 Stück = 50 Paar = EUR/Stück 0,995 = EUR/Paar 1,99

Zurück zum Seitenanfang
20.95 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 20.32 EUR* , ab 5 VP: 19.90 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


200373080 Slotdevil 3 mm Stahlachse 80 mm (2 Stück)

Stärke: medium --> Erklärung
Gewicht pro Stück: ca. 4,34 g

Zurück zum Seitenanfang
2.69 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 2.61 EUR* , ab 5 VP: 2.56 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


2003730801 Slotdevil 3 mm Stahlachse 80 mm (20 Stück)

wie vor, jedoch 20 Stück = 10 Paar lose = EUR/Stück 1,148 = EUR/Paar 2,295
ab 3 VP = 3 x 20 = 60 Stück = 30 Paar = EUR/Stück 1,113 = EUR/Paar 2,226
ab 5 VP = 5 x 20 = 100 Stück = 50 Paar = EUR/Stück 1,09 = EUR/Paar 2,180

Zurück zum Seitenanfang
22.95 EUR* Wegen Sommerpause (siehe Startseite) zurzeit keine Bestellmöglichkeit
ab 3 VP: 22.26 EUR* , ab 5 VP: 21.80 EUR*
VP = Verpackungseinheit 
 

 


Zurück zum Seitenanfang